Review: Brainstorm – Wall Of Skulls

Auch nach über dreißig Jahren bieten Brainstorm auf ihrer neuen Scheibe „Wall Of Skulls“ wieder gradlinigen, mitreißenden Metal, der zeigt, dass die Band noch immer eine Hausnummer in diesem Genre darstellt. Als Gastmusiker ist der Rage Frontmann Peavy Wagner zu hören und auch Orden Ogan Sänger Sebastian Levermann konnte für die Platte gewonnen werden.

Musikalisch steht das Album dem Vorgänger „Midnight Ghost“ um nichts nach und man bekommt Power-Metal der Spitzenklasse geboten. Druckvolle Arrangements, gute Riffs und ein einprägsamer Gesang stehen dabei im Vordergrund. Brainstorm hat auch auf diesem Album einige Stücke geschaffen, die das Zeug zur Hymne haben. Seb Levermann hat nicht nur bei seinem Gesangspart gute Arbeit geleistet, sondern auch als Produzent der Scheibe einen ordentlichen Maßstab gesetzt. Gleichzeitig kündigt die Band die zum Album gehörige Tour an. Die Tourdaten findet ihr weiter unten.

Für ein solides Power-Metal Album vergibt das Promoportal-germany 8,5 von 10 Punkten. Musik die Spaß macht und sicherlich auch Live ein Brett sein wird.

 

Tracklist:

Chamber Thirteen

Where Ravens Fly

Solitude

Escape the Silence feat. Peavy Wagner

Turn Off the Light feat. Sebastian "Seeb" Levermann

Glory Disappears

My Dystopia

End of My Innocence

Stigmatized (Shadows Fall)

Holding On

I, the Deceiver

 

Tourdaten:

22.09.2021 Regensburg

23.09.2021 Augsburg

28.09.2021 Hamburg

29.09.2021 Berlin

30.09.2021 Cologne

01.10.2021 Essen

02.10.2021 Übach Palenberg

04.10.2021 Osnabrück

05.10.2021 Siegburg

06.10.2021 Trier

07.10.2021 CH-Pratteln

09.10.2021 Weiher

10.10.2021 Stuttgart