Review: Motörhead – Louder Than Noise – Live in Berlin

Die Scheibe, die das 2012er Konzert von Motörhead im Velodrom in Berlin dokumentiert, geht in den nächsten Tagen auf den Markt. Ein typisches Motörhead-Konzert, mit Ansagen von Lemmy, wie jeder alte Fan sie kennt und alten und neuen Stücken aus der gesamten Schaffensperiode der Band. Die Scheibe vermittelt einen guten Eindruck von dem, was Motörhead auf der Bühne ausgemacht hat.

Schön, dass man über die Release alter Livekonzerte noch etwas „Neues“ von der Band bekommen kann, nachdem der Meister die Bühne dieser Welt verlassen hat. Besonders kraftvoll kommt die Live Show auch deswegen daher, weil über 12000 Motörhead-Fans für den richtigen Backround sorgen.

Mit er CD kommt eine Bonus DVD, damit man auch einen optischen Eindruck des Ganzen gewinnen kann. Man fühlt sich in der Zeit zurückversetzt, wenn man sich vor einen großen Fernseher setzt und die alten Shows, die ich selbst erleben durfte tauchen vor dem geistigen Auge wieder auf.

 

Für dieses grandiose Konzert und den tollen Mitschnitt vergibt das Promoportal-germany 8,5 von 10 Punkten

 

Tracklist:

I Know How to Die

Damage Case

Stay Clean

Metropolis

Over the Top

Doctor Rock

String Theory

The Chase Is Better Than the Catch

Rock It

You Better Run

The One to Sing the Blues

Going to Brazil

Killed by Death

Ace of Spades

Overkill