Review: Doro – Magic Diamonds – Best Of Rock, Ballads & Rare Treasures

(M.D.) Ein Megawerk mit 56 Songs, die das Schaffen Spektrum von Doro über die Jahre gut widerspiegelt. Sozusagen ein eigener Best-Of-Sampler, den man als Doro Rundumpaket sehen kann. Sicherlich ein gutes Einstiegsalbum, wenn man Doro nicht kennen sollte…was ich aber bei den meisten Menschen der Szene bezweifele.

Viele bekannte Titel, aber auch einige weniger bekannte Aufnahmen machen das Album dann auch für Fans wieder interessant. Songs mit dem Type of Negative Frontman Peter Steele, der leider verstorben ist, sind dann doch etwas Besonderes, dass es so vorher noch nicht zu hören gab. Auch der Judas Priest Titel „Breaking The Law2 ist enthalten, den sie hier mit Udo Dirkschneider im Duett singt. Bei „Now or Never“ zupft Slash die Gitarre und auch ein Stück mit dem guten alten Lemmy ist zu finden. Einige Live Mitschnitte und Neuaufnahmen bekannter Stücke runden das Ganze ab und machen es zudem interessanter.

So bietet das Album ein Paket, das für Fans wie Neulinge sicherlich interessant ist und auf Grund der Fülle an Material seine Käufer finden wird. Qualitativ lässt die Scheibe nicht zu wünschen übrig und bietet durchweg einen guten Sound, auch wenn dieser bei einigen Live Aufnahmen nicht ganz so gut ist.

 

Für dieses Riesenpaket vergibt das Promoportal-germany 8 von 10 Punkten.


Tracklist:

All We Are (Fight Version)

Thunderspell

Burn It Up

I Adore You

Descent (Feat. Peter Steele)

You're My Family

Kiss Me Like A Cobra

Haunted Heart

Raise Your Fist In The Air (Live)

Now Or Never (Feat. Slash)

The Night Of The Warlock

I Rule The Ruins (Classic Night Orchestra Version)

Fight

Always Live To Win

Breaking The Law (Feat. Udo Dirkschneider)

Revenge Live "Forever Warriors"-Tour

Ich will alles

Salvaje

Dedication (I Give My Blood)

Grab The Bull (Last Man Standing) (First Draft)

Für immer (Classic Night Orchestra Version)

Above The Ashes

Love Me In Black (2020 Version)

Scarred

Rare Diamond (Live)

Make Time For Love (Live)

Tausend Mal gelebt

Fall For Me Again (Live)

Give Me A Reason

Love Me Forever (Feat. Lemmy Kilmister)

Angel In The Dark

Walking With The Angels (Feat. Tarja Turunen)

Beyond The Trees (2020 Version)

Herzblut

Undying (Live Unplugged)

Constant Danger (Live Unplugged)

Prisoner Of Love (NYC Version)

Warrior Soul

The Queen

Metal Tango (Classic Night Version)

Hellbound (Live)

Even Angels Cry (Live)

I Rule The Ruins (Live)

Fortune Teller (Live)

Save My Soul (Live)

Egypt (The Chains Are On) (Live)

She's Like Thunder

Bad Blood (Feat. Blaze Bayley)

Whenever I Think Of You

My Majesty (Live)

Hellraiser (Live)

Alles ist gut (Live)

Let Love Rain On Me (Live)

Chained

Black Rose

Nothing Else Matters