Review – HARRINGTON SAINTS - 1000 Pounds of Oi! (Pirates Press Records / Contra Records 10.05.2019)

(F.B.) Die Bay Area Schwergewichte aus Alameda, Kalifornien hauen mit „1000 Pounds of Oi!“ jetzt Ihren Dritten Longplayer Raus. Der Titel als Ansage wird mit den 10 Songs zu 100% erfüllt. Die Band schafft es nach den unzähligen Singles & Splits der letzten Jahre nochmal Ihr Level ne ganze Nummer höher zu schrauben.

 
Mit unglaublich viel Leidenschaft und Spielfreude gibt´s hier allerfeinsten Oi! / Harten Bovver Rock auf die Lauscher. Working Class Punkrock at its best. Dass die Band sich dabei positiv sehr deutlich von vielen anderen Oi! Bands abhebt zeigt sich Klar in den Songs. Die Art und weise wie hier einige (US) gesellschaftliche Missstände und politische Themen verarbeitet sind ist großartig. Nicht ganz selbstverständlich für ne US Oi! Band bringen HARRINGTON SAINTS verdammt deutlich Ihre Kritik auf den Punkt. Ganz Klares Daumen hoch fürs Songwritting.


Musikalisch ein Hammergeiler Mix aus typischen American Oi! und dem Sound Englischer Punk- und Oi! Bands aus den achtziger Jahren mit schönen Mitgröhl sing-alongs. Dazu hier und da mal ein Keyboard bzw. ein Klavier eingestreut, passt das alles sehr schön zusammen und das Tanzbein zuckt ständig. Da es keine Ausfälle auf der Platte gibt, spar ich mir hier einzelne Songs hervorzuheben, ebenso wie irgendeinen unnötigen Namedropping Vergleich zu anderen Bands. HARRINGTON SAINTS sind schon ne geile Band für sich. Hoffentlich bald wieder live in Europa zu sehen.

Das Album gibt’s in Roten & Schwarzen auf je 250pcs. limitierten Vinyl bei Pirates Press Records: https://shop.piratespressrecords.com/…/harringtonsaints-100… bzw. in Neon Gelb & Schwarzen auf je 250pcs. limitierten Vinyl bei Contra Records: https://www.contra-net.com/…/harrington-saints-1000lbs-of-o… Vinyl kommt mit DL Code & als CD ist das Album auch erhältlich.

„1000 Pounds of Oi! “ geht von Vorn bis Hinten komplett Runter wie´n kalter Schoppen im Sommer. Eine der besten Oi! Platten der letzten Jahre, keine Frage. Mit diesem Album haben sich HARRINGTON SAINTS endgültig in der Ersten Liga etabliert. Absolutes must have für jeden der auf geilen midtempo Oi! & Punkrock steht.

Promoportal-Germany gibt für „1000 Pounds of Oi! “ 9 von 10 Punkten.

Tracklist:
1. 1000 lbs. of Oi!
2. Red State
3. Fremont Train
4. Pressure
5. State Of Emergency
6. Rock N Rolla
7. Broken Windows
8. Counter Attack
9. Rise Up
10. Now More Than Ever

HARRINGTON SAINTS sind:
Darrel Wojick – Vocals, Mike C. – Guitar, Jayson Shepard – Guitar, Mike "Deuce" Miller – Bass & Forrest Maestretti – Drums

Die Band auf FB: https://www.facebook.com/HarringtonSaintsSF/

Vier Official Videos zum Album sind bereits auf You Tube veröffentlicht:
Harrington Saints - "1000 lbs of Oi!":
https://www.youtube.com/watch?v=msM8AbuuuAY
Harrington Saints - "State Of Emergency":
https://www.youtube.com/watch?v=kOnt8vx5hN0
Harrington Saints - "Pressure":
https://www.youtube.com/watch?v=tg-OR2dR1Zs
Harrington Saints - "Fremont Train":
https://www.youtube.com/watch?v=40OjBRHQzJo