Foreigner am 09. Juli 2019 mit Orchester im Mainzer Volkspark

 

Foreigner - das ist Rockgeschichte pur, eine der Topbands aller Zeiten mit über 80 Millionen verkauften Alben und über zwei Dutzend Chart-Hits. Am 09. Juli gastierten Sie im Mainzer Volkspark, eines der drei spektakulären Konzerte mit dem renommierten russischen IP Orchestra.

Dafür haben sie ihre Hits nun für eine europäische Orchester-Konzerttournee neu interpretiert. Die Konzertreihe bot eine im Leben einmalige Gelegenheit für Fans, die beliebtesten Hits der Band mit dem fantastischen Orchester zu erleben. Diese Konzertreihe wurde von dem Billboard-Erfolgs- und deutschen Top 10-Abum „Foreigner with the 21st Century Symphony Orchestra & Chorus“ inspiriert, das am 27. April 2018 erschienen ist. Das Album stürmte unmittelbar an die Spitze der Billboard-Klassik-Albumcharts und wurde zudem von PBS landesweit gestreamt und übertragen.

 

Foreigner suchte nach einer Methode, um die perfekte Mischung aus Rock und Klassik zu kreieren. Für die Realisierung dieses Projektes kollaborierte die Band 2018 mit dem 21st Century Orchestra & Chorus und erschuf einen nie dagewesenen Stil, der von Fans mit großer Begeisterung aufgenommen wurde. Auch der kommerzielle Erfolg war für die Band aus New York Grund genug, die interessante Kombination auf die Bühne zu bringen. Diese Kombination trug dazu bei, die Musik der Foreigners auf eine sinfonische Ebene zu bringen. Foreigner ist aktuell auf zwei Arten unterwegs, einmal als Rockband im klassischen Sinn, einmal aber auch mit Orchester. So war auch der heutige Abend ein Konzert mit massiver Soundunterstützung von Streichern, Bläsern und vor allem zwei Solo-Musikern mit Cello und Violine, alle vom russischen IP Orchestra, die der britisch-amerikanischen Musikkollaboration einen gewaltigen Klangschub gaben.

Aber der Sound war vom ersten Moment an großartig und gab der Band recht. Ein Einstieg mit Orchesterovertüre und dann mit 'Blue Morning, Blue Day' und 'Cold As Ice' kann natürlich auch kaum schief gehen. Bei 'Cold As Ice' hält es die Besucher nicht mehr auf den Sitzen. Kelly Hansen nahm ein Bad mitten im Publikum und genoß es sichtlich. Das Publikum bebte, die Stimmung war gigantisch.

Zur Geltung kommt das Orchester vor allem, wenn die Band ihm richtig Raum gibt wie vor den Songs 'Urgent' und 'Juke Box Hero', bei ersterem durfte Mick Jones ein schönes Gitarrensolo beisteuern und natürlich wurde die Band bei beiden Liedern von Bläsern unterstützt.

Danach spielte die Band den Titel 'The Flame Still Burns', den Mick Jones mit einer Geschichte ankündigte, dass er nämlich für einen Film namens "Still Crazy" in fünf Tagen acht Lieder schreiben sollte. Darunter war auch dieses Lied, dass 2018 als Single für den Record Store Day neu veröffentlicht wurde.

Foreigner sind eben ein Gigant des Hard oder auch Classic Rock . Auch in Mainz wurde dies durch den ausverkauften Volkspark von Seiten der begeisterten Zuschauer bestätigt.

Gitarrist Mick Jones begeisterte durch seine virtuosen Soli und die unbändige Leidenschaft für sein Saiteninstrument. Kelly Hansen steht Lou Gramm am Gesang in nichts nach und die Songs klangen live gewohnt authentisch und druckvoller als auf den populären Longplayern. Am Saxophon sorgte Thom Gimbel für innovative Einlagen und auf der Bühne wurde der gesamte Platz für eine energiegeladene Performance genutzt, die das Publikum zum Kochen bringt.

FOREIGNER sind: Mick Jones (Gitarre), Kelly Hansen (Leadgesang), Tom Gimbel (Rhythmusgitarre, Saxofon, Gesang), Jeff Pilson (Bass, Gesang), Michael Bluestein (Keyboard, Gesang), Bruce Watson (Gitarre, Gesang) & Chris Frazier (Schlagzeug)

 

Einen Wermutstropfen gibt es allerdings in dieser ansonsten sehr gelungenen Performance der Band: Nach vierzehn Liedern und etwa neunzig Minuten ist Schluss.

 

Alexandra Kersten-Spengler

 

Setliste:

Blue Morning

Blue Day

Cold As Ice

Waiting for a Girl Like You

That Was Yesterday

Say You Will

The Flame Still Burns

Double Vision

Feels Like the First Time

Fool for You Anyway

Dirty White Boy

Urgent

Juke Box Hero

I Want to Know What Love Is

Hot Blooded